Virtuelle Beratung

Was ist eine virtuelle Beratung?

Die Virtuelle Beratung ist eine Online-Beratung für Migranten und Migrantinnen in Deutschland, die an einer freiwilligen Rückkehr in ihre Herkunftsländer interessiert sind. Die Beratung erfolgt online und wird von IOM-Rückkehrberatenden durchgeführt. Die Beratenden von IOM sind in mehr als 18 Ländern ansässig. Sie sprechen die jeweilige Landessprache, informieren über die Situation in den Herkunftsländern sowie über Programme zur freiwilligen Rückkehr und Reintegration.

Wie können Beratende des Virtual Counselling Teams kontaktiert werden?

Beratende können über verschiedene Online-Messenger-Dienste wie WhatsApp, Viber, Facebook oder Skype kontaktiert werden. Die Kontaktdaten dafür sind auf den jeweiligen Länderseiten zu finden.

Ist online Beratung in allen Ländern verfügbar?

Die Virtuelle Beratung ist derzeit für 18 Länder verfügbar: Albanien, Armenien, Bangladesch, Bosnien und Herzegowina, Äthiopien, Georgien, Ghana, Guinea, Gambia, Irak, Kosovo, Montenegro, Nigeria, Republik Nordmakedonien, Pakistan, Russian Federation, Serbien and Vietnam.