Wichtige Mitteilung zu den Ländern Kolumbien und Simbabwe

14 October 2021

Kolumbien wurde am 01.07.2021 in die GARP-Liste mitaufgenommen, während Simbabwe zum 31.12.2021 aus der GARP-Liste gestrichen wird.

Hiermit möchten wir darüber informieren, dass freiwillige Ausreisen nach Simbabwe ab dem 01.01.2022 nicht mehr über das Reintegrationsprogramm StarthilfePlus gefördert werden können. Stattdessen wird für Kolumbien ab dem 01.01.2022 eine Reintegrationsunterstützung im Rahmen von StarthilfePlus bereitgestellt.