16. April 2018

Neue Ausschreibung ERIN 2018

Das "European Reintegration Network" (ERIN) ist ein gemeinsames Reintegrationsprogramm von zahlreichen europäischen Partnerstaaten. Das Programm bietet Reintegrationsunterstützungen für Rückkehrer mit dem Ziel der dauerhaften Reintegration an.

Das niederländische "Repatriation and Departure Service (R&DS)" des Ministeriums für Justiz und Sicherheit ist für die Durchführung der ERIN Ausschreibung verantwortlich. Das Ziel der Ausschreibung ist es, Vertragspartner zu akquirieren, die Unterstützung für Rückkehrer in den ERIN-Ländern in Form von Information, Beratung, Verweisung und Reintegration anbieten. Interessierte Vertragspartner können sich über den Inhalt und den Ablauf der im April stattfindenden Informationsveranstaltungen in Englisch auf der ERIN-Seite unter den Downloads informieren.

Absender: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

close