Libyen

Auf dieser Seite finden Sie Rückkehr– und Reintegrationsprogramme für Libyen und weitere Informationen über das Land.

Aufgrund der anhaltenden schwierigen Sicherheitslage in Libyen wird eine freiwillige Rückkehr durch die IOM-Rückkehrförderungsprogramme REAG/GARP sowie StarthilfePlus derzeit nicht unterstützt. Die IOM hat sich verpflichtet, Migrantinnen und Migranten eine sichere Rückkehr in ihr Herkunftsland zu ermöglichen. Derzeit kann dies bei einer Rückkehr nach Libyen nicht gewährleistet werden.

Die IOM beobachtet und bewertet kontinuierlich die Situation vor Ort.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).
close