Programme zur Vorbereitung in Deutschland

Hier finden Sie berufsvorbereitende sowie akademische Kurse in Deutschland, die sich an rückkehrinteressierte Migrant/innen richten. Diese Programme bieten Qualifikationen in den unterschiedlichsten Bereichen und in verschiedenen Sprachen.
Post-War Pioneers - "Heimat statt Migration": Die Stiftung Sankt Barbara bietet Schulungen für rückkehrwillige Migrantinnen und Migranten zu "Wiederaufbauhelfern" mit dem Schwerpunkt "Gefahren durch explosive Kriegsreste" an.DVV - Weiterbildung für Rückkehrerinnen und Rückkehrer: Der Deutsche Volkshochschul-Verband e.V. leistet mit dem Projekt „Weiterbildung für Rückkehrer/innen“ einen Beitrag zur sozialen und beruflichen Reintegration von freiwillig Rückkehrenden in den Herkunftsländern.StartHope@Home: StartHope@Home bietet geflüchteten Menschen mit Interesse an einer freiwilligen Rückkehr ein umfängliches ca. 6-wöchiges Qualifizierungsprogramm als Vorbereitung für die Aufnahme einer beruflichen Selbstständigkeit im Herkunftsland.Bildungszentrum Handwerk Duisburg und Der Bunte Tisch Moers e.V. - "Rückkehr in Würde:" Das Projekt bietet praxisorientierte Einführungskurse in den Grundlagen der Elektrotechnik, Metallbau, Maler & Lackierer sowie Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik an. Somit könenn Migrantinnen und Migranten Basisqualifikationen in den entsprechenden Bereichen erwerben.Praxisorientierte Zertifikatskurse vom Frankfurter Verein für Soziale Heimstätten e.V.: In diesen Kursen können rückkehrinteressierte Migrantinnen und Migranten Basisqualifikationen in Elektrotechnik, Maler & Lackiererei, Metallbau, Schreinerei, Textilfertigung/Schneiderei sowie in der Gastronomie erwerben.Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V.: Dieses Projekt bietet Planspiele im Bereich Existenzgründung und Budgetplanung, bei denen durch praxisnahe Übungen betriebwirtschaftliche Grundlagen erworben werden können.Ingenieurkammer Baden-Württemberg: In diesem Kurs können Migrantinnen und Migranten mit einem Studienabschluss in Bauingenieuwesen ihre Kenntnisse zu aktuellen Themen mit Experten auffrischen.Kiron - Open Higher Education for Refugees: Die Kiron-Platform bietet online Kurse auf Hochschulniveau in den Fächern Business & Economics, Sozialer Arbeit sowie Computer Science.
close