Veranstaltungen & Neuigkeiten

OFR

Mit Option Freiwillige Rückkehr (OFR) haben sich 2018 die Internationale Organisation für Migration (IOM), das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH zusammengeschlossen, um gemeinsam ihre komplementären Rückkehr- und Reintegrationsangebote vorzustellen, Synergien aufzuzeigen und den fachlichen Austausch im Bereich der freiwilligen Rückkehr zu fördern. Dabei geht das Projekt auf eine ressortübergreifende Rückkehrinitiative des Bundesministeriums des Innern und für Heimat (BMI) und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zurück.

Im Rahmen ihrer Zusammenarbeit entwickelten IOM, BAMF und GIZ drei Kernbotschaften, welche die Gemeinsamkeiten der Partner im Bereich der freiwilligen Rückkehr und Reintegration hervorheben:
• Wir unterstützen Menschen, die nicht in Deutschland bleiben können oder wollen, bei einer Rückkehr in Würde.
• Wir informieren Menschen über ihre individuellen Möglichkeiten, damit sie auf guter Informationsbasis eine eigene Entscheidung treffen können.
• Wir begleiten Menschen von der Beratung in Deutschland bis zur nachhaltigen Reintegration in der Herkunftsregion.

OFR adressiert eine breite Fachöffentlichkeit, bestehend aus Rückkehrberatenden, ehrenamtlich Tätigen sowie Vertreterinnen und Vertretern von Ländern und Kommunen. Die gemeinsam organisierten OFR-Veranstaltungen bieten Rückkehrberatenden eine Plattform, um sich über die Programme der Partner im Bereich Rückkehr und Reintegration zu informieren und sich über ihre Arbeit und Erfahrungen auszutauschen. Seit Juli 2023 wird das Projekt als Kooperation zwischen BAMF und IOM durchgeführt. Im Mai 2023 fand erstmalig eine zweitägige, bundesweite Veranstaltung unter dem Titel "Aktuelle Entwicklungen und Erfahrungen in der Rückkehr und Reintegration" in der BAMF-Zentrale in Nürnberg statt. Im darauffolgenden Herbst wurde das OFR Angebot mit einer virtuellen Veranstaltungsreihe zu Rückkehr und Reintegration in den Ländern Irak, Türkei, Serbien und Georgien sowie den dortigen Reintegrationsangeboten abgerundet.

OFR konnte sich in den vergangenen fünf Jahren in der Rückkehr- und Reintegrationslandschaft fest etablieren und bleibt gleichzeitig wandelbar – so findet derzeit eine quantitative und qualitative Bedürfniserfassung von Rückkehrberatenden statt, um Angebote und Projekte von BAMF und IOM fortwährend weiterzuentwickeln.

Ihre Ansprechpartnerin bei der Internationalen Organisation für Migration:

Alina Klehr
Tel.: +49 30 27877 8819
E-Mail: aklehr@iom.int

Hier können Sie die Videos der virtuellen Veranstaltungen 2023 ansehen:

Option Freiwillige Rückkehr - virtuelle Veranstaltung am 06.12.2023 Fokus Georgien:


Option Freiwillige Rückkehr - virtuelle Veranstaltung am 28.11.2023 Fokus Serbien:


Option Freiwillige Rückkehr - virtuelle Veranstaltung am 02.11.2023 Fokus Türkei:


Option Freiwillige Rückkehr - virtuelle Veranstaltung am 16.10.2023 Fokus Irak:


Hier können Sie ein Video des nationalen Events im November 2022 in Frankfurt am Main ansehen:


Hier können Sie außerdem die Veranstaltung von Mai 2022 in Berlin ansehen: